Verfasst von: bart21 | Juni 11, 2010

Von der Wahrnehmung zur Wahrheit

Unser Alltag bestimmt durch hektik,Stress und Schnelligkeit, lässt uns oft nur einen kurzen Blick erhaschen.

Die Zeit fehlt.

Man wollte sie doch zu einem Kaffee einladen, sich näher kennenlernen. Doch man kann nicht, ist verloren.

Der Zeitdruck.

schnelle Erfassung fast alltäglich, ja notwendig in einer Gesellschaft gesteuert von Einfachheit.

Einfachheit der Gedankengänge, der Bestandsaufnahme, ja ein Lebenden Stereotypen zuliebe.

Doch dabei geht soviel verloren. Diese Art zerstört oft, zeigt nicht das wahre

Das Schöne, verborgene hinter der Fassade


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: